3 Pilares - Verdejo 2021 - DO Rueda

8,99 €*

Inhalt: 0.75 Liter (11,99 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 12.08.2022 bis 31.08.2022 im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Auslieferungen können daher erst wieder nach dem 31.08.2022. ausgeführt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.
Produktnummer: 145100-21
Produktinformationen "3 Pilares - Verdejo 2021 - DO Rueda"

Für den Tres Pilares Verdejo werden die Trauben aus den besten Parzellen des Weingutes verwendet. Diese befinden sich innerhalb der Denominación de Origen Rueda. Die dort im Sinne der langen Familientradition angebaut werden.

Weinbeschreibung:
Optisch:
Strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen, sauber und glänzend
In der Nase:
Mittlere Intensität mit großer Bandbreite an Aromen von: Reifem Steinobst (Pfirsich und Aprikose), Zitrusfrüchten (Grapefruit und Orangenschale) und feine Noten von balsamischen Kräutern. Vor einem mineralischen Hintergrund.
Am Gaumen:
Angenehm rund cremig und warm. Gute Säure die das Aroma von Anis und Orange etwas hervorhebt. Langer Abgang, wobei die Pfirsicharomen wieder hervortreten.

Jahrgang: 2021
Rebsorten: Verdejo
Alkoholgehalt: 13 % Vol. 
Genussphase bis: 2024
Empfehlung: zum Aperitif, Fisch, Meeresfrüchte, Nudelgerichte
Trinktemperatur: 7 - 11 °C
Allergene: Sulfite

Hergestellt und Abgefüllt für: Bodega Tres Pilares SC, Calle Santiago Sanz 1, 47491 La Seca (Valladolid) – Spanien

0,75 Liter Flasche

Anbaugebiet: DO Rueda / DOP
Ausbaustufe: Joven / ohne Reifung
Flaschengröße: 0,75 Liter
Geschmacksrichtung: trocken
Jahrgang: 2021
Rebsorten: Verdejo
Weinart: Weißwein
Hersteller "3 Pilares"

Tres Pilares – DO Rueda

Die drei Säulen (tres pilares) sind Juan Antonio, Eustaquio und Jaime. Drei Brüder, die aus einer Familie stammen, die seit über 50 Jahren Weinbau betreibt. Sie haben die Aufgaben so aufgeteilt, dass jeder seine Fähigkeiten am besten einbringen kann. Juan Antonio führt die Geschäfte, Eustaquio kümmert sich in der Kellerei um den Wein und Jaime ist für die Weinberge verantwortlich.

Geschichte:

Die Bodega 3 Pilares wurde 2013 von den drei Brüdern der Familie Fernandez gegründet. Diese drei haben ihr Leben dem Weinbau in La Seca verschrieben.

Weinberge:

Die Rebflächen befinden sich in La Seca, im Herzen der DO Rueda. Einer Zone die, geprägt wird von klimatischen Kontrasten und geografischen Besonderheiten. Perfekt für den Anbau der Rebsorte Verdejo.
Das Land ist hoch gelegen , aber flach. Hier herrschen lange kalte Winter, ein kurzer Frühling mit Spätfrost und ein heißer trockener Sommer. Diese Faktoren zwingen die Reben deutlich mehr als in anderen Anbaugebieten Europas, ihr Wasser von tief in der Erde zu suchen. Was den Verdejo einzigartig macht.
Die Regenfälle sind spärlich und erreichen lediglich 300 – 500 Litern pro Jahr.
Durch all diese Faktoren setzt hier die Vegetation der Reben sehr spät ein. Der Rückschnitt der Rebstöcke erfolgt erst im März oder April.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Weitere Artikel von +++ 3 Pilares +++ ansehen

3 Pilares
Tres Pilares – DO Rueda Die drei Säulen (tres pilares) sind Juan Antonio, Eustaquio und Jaime. Drei Brüder, die aus einer Familie stammen, die seit über 50 Jahren Weinbau betreibt. Sie haben die Aufgaben so aufgeteilt, dass jeder seine Fähigkeiten am besten einbringen kann. Juan Antonio führt die Geschäfte, Eustaquio kümmert sich in der Kellerei um den Wein und Jaime ist für die Weinberge verantwortlich. Geschichte: Die Bodega 3 Pilares wurde 2013 von den drei Brüdern der Familie Fernandez gegründet. Diese drei haben ihr Leben dem Weinbau in La Seca verschrieben. Weinberge: Die Rebflächen befinden sich in La Seca, im Herzen der DO Rueda. Einer Zone die, geprägt wird von klimatischen Kontrasten und geografischen Besonderheiten. Perfekt für den Anbau der Rebsorte Verdejo. Das Land ist hoch gelegen , aber flach. Hier herrschen lange kalte Winter, ein kurzer Frühling mit Spätfrost und ein heißer trockener Sommer. Diese Faktoren zwingen die Reben deutlich mehr als in anderen Anbaugebieten Europas, ihr Wasser von tief in der Erde zu suchen. Was den Verdejo einzigartig macht. Die Regenfälle sind spärlich und erreichen lediglich 300 – 500 Litern pro Jahr. Durch all diese Faktoren setzt hier die Vegetation der Reben sehr spät ein. Der Rückschnitt der Rebstöcke erfolgt erst im März oder April.
12,70 €*

(16,93 €* / 1 Liter) Inhalt: 0.75 Liter

12,70 €*

(16,93 €* / 1 Liter) Inhalt: 0.75 Liter

10,54 €*

(14,05 €* / 1 Liter) Inhalt: 0.75 Liter

8,99 €*

(11,99 €* / 1 Liter) Inhalt: 0.75 Liter