Clemente García - Garnacha BIO 2018 - DOCa Rioja

16,78 €*

Inhalt: 0.75 Liter (22,37 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: 121600-18
Produktinformationen "Clemente García - Garnacha BIO 2018 - DOCa Rioja"

Dieser Garnacha entsteht auf einzigartigen Weinbergen auf einer Meereshöhe zwischen 570 und 740 Metern. Der Anbau erfolgt nach den Kriterien des Ökologischen Weinbaus.

Die Höhe und damit verbunden Kälte verleiht dem Garnacha eine außergewöhnliche Aromatik und Finesse.

Welche in der 15-monatigen Fassreife in französischer Eiche vervollständigt wird. Die jährliche Produktionsmenge liegt bei lediglich 11000 Flaschen.


Der Wein zeigt sich mit einem schönen Kirschrot von mittlerer Dichte.
Die Nase ist intensiv mit eleganten und fruchtigen Aromen von roten Früchten.
Im Mund ausgeglichen, voll und frisch. Lädt ein einen weiteren Schluck zu nehmen.


Jahrgang: 2018
Rebsorten: Garnacha 100 %
Alkoholgehalt: 15 % vol.
Ausbau: 15 Monate Fässern aus neuer franz. Eiche
Genussphase bis: bis ca. Ende 2027
Empfehlung: Schmorgerichte, Rind
Trinktemperatur: 16 - 18 °C
Allergene: enthält Sulfite

Öko-Kontrollstelle: ES-ECO-035-RJ


Hergestellt und abgefüllt von:  Bodega Clemente García, Calle Ballestería, 33, 26320 Baños de Río Tobía, La Rioja, Spanien


750 ml Flasche


Anbaugebiet: DOCa Rioja / DOP
Ausbaustufe: 15 Monate im Holzfass
Biologisch: Ja
Flaschengröße: 0,75 Liter
Geschmacksrichtung: trocken
Jahrgang: 2018
Rebsorten: Garnacha Tinta
Weinart: Rotwein
Hersteller "Bodega Clemente García"

Bodega Clemente García - DOCa Rioja


Die Bodega

Die Bodega Clemente García ist ein sehr kleiner Familienbetrieb in der Rioja Alta mit Sitz in der Stadt Baños de Río Tobía. Dies ist eine der kältesten Zonen der Rioja Alta.
Die Familie bewirtschaftet lediglich 3 Ha Weinberg, die in 6 Parzellen unterteilt sind. Die Gesamte Rebfläche befindet sich derzeit im Zertifizierungsprozess für Biologischen Weinbau.
Die Weine von Clemente García sind handwerklich hergestellt und unterliegen einer strikten Auslese sowohl im Weinberg als auch in der Kellerei. Die Ernte erfolgt ausschließlich per Hand. Insgesamt stellt die Clemente García lediglich ca. 15 000 Flaschen pro Jahr her.
Die Familie blickt auf eine sehr lange Tradition im Weinbau zurück. Die Weinberge werden von der Familie seit dem 17. Jahrhundert bewirtschaftet. Die Kellerei wurde stetig modernisiert und entspricht dem heutigen Stand der Technik.

Klima und Böden

Die Weinberge liegen in der Umgebung von Baños de Río Tobía, welches die am höchsten gelegene und damit auch die kälteste Zone der Rioja Alta ist. Die Pflanzungen beginnen auf einer Meereshöhe von 570 Metern und reichen hinauf bis zu 740 Meter.
Das Klima wird stark vom Atlantik geprägt. Mit kalten Wintern heißen Sommern und einem milden Herbst. Es herrschen insbesondere im Sommer hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Diese Schwankungen führen zu einer langsamen und guten Reifung mit gut ausgebildeten Polyphenolen und Aromen. So erhalten die Weine großartige Eigenschaften an Ausgewogenheit und Eleganz.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Weitere Artikel von +++ Bodega Clemente García +++ ansehen

Bodega Clemente García
Bodega Clemente García - DOCa RiojaDie Bodega Die Bodega Clemente García ist ein sehr kleiner Familienbetrieb in der Rioja Alta mit Sitz in der Stadt Baños de Río Tobía. Dies ist eine der kältesten Zonen der Rioja Alta. Die Familie bewirtschaftet lediglich 3 Ha Weinberg, die in 6 Parzellen unterteilt sind. Die Gesamte Rebfläche befindet sich derzeit im Zertifizierungsprozess für Biologischen Weinbau. Die Weine von Clemente García sind handwerklich hergestellt und unterliegen einer strikten Auslese sowohl im Weinberg als auch in der Kellerei. Die Ernte erfolgt ausschließlich per Hand. Insgesamt stellt die Clemente García lediglich ca. 15 000 Flaschen pro Jahr her. Die Familie blickt auf eine sehr lange Tradition im Weinbau zurück. Die Weinberge werden von der Familie seit dem 17. Jahrhundert bewirtschaftet. Die Kellerei wurde stetig modernisiert und entspricht dem heutigen Stand der Technik. Klima und Böden Die Weinberge liegen in der Umgebung von Baños de Río Tobía, welches die am höchsten gelegene und damit auch die kälteste Zone der Rioja Alta ist. Die Pflanzungen beginnen auf einer Meereshöhe von 570 Metern und reichen hinauf bis zu 740 Meter. Das Klima wird stark vom Atlantik geprägt. Mit kalten Wintern heißen Sommern und einem milden Herbst. Es herrschen insbesondere im Sommer hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Diese Schwankungen führen zu einer langsamen und guten Reifung mit gut ausgebildeten Polyphenolen und Aromen. So erhalten die Weine großartige Eigenschaften an Ausgewogenheit und Eleganz.
Neu
19,22 €*

(25,63 €* / 1 Liter) Inhalt: 0.75 Liter