Rippa Dorii - Verdejo 2021 - DO Rueda

7,88 €*

Inhalt: 0.75 Liter (10,51 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: 138201-21
Produktinformationen "Rippa Dorii - Verdejo 2021 - DO Rueda"

Der Rippa Dorii Verdejo ist ein charakteristischen Verdejo, der alle guten Eigenschaften dieser Rebsorte zeigt.

Im Glas zeigt sich der Weißwein mit einem Strohgelb mit grünen Reflexen und einem goldenen Schein.
Die Nase ist sehr intensiv nach Zitrusfrüchten und etwas tropischen Noten. Unterstrichen von Anis und Fenchel.
Am Gaumen cremig sehr elegant, mit einem ganz leichten Anklang von Bitternoten, die so typischen für den Verdejo im Abgang ist. Sehr schöne Struktur mit einem großartigen Gleichgewicht von Säure und Alkohol.

Weinbau:
Für den Verdejo werden ausschließlich eigene Trauben der Weinberge Torreduero, Los Curas und Hornillos, auf denen die Böden überwiegend karg, steinig, mit bedeutenden Kalkvorkommen in mittleren und höheren Lagen, verwendet. In einer trockenen und kalten Lage, die eine gute Mischung der für die DO Rueda charakteristischen Böden hat. Scheckige Flächen überzogen mit einem Steinigen Teppich. Es werden auch Trauben von sehr alten Rebstöcken (mehr als 60 Jahre) verwendet, die nur sehr wenig Trauben hervorbringen und in unterschiedlicher Dichte gepflanzt wurden.

Ausbau:
Die Ernte findet, um die maximale Frische der Trauben zu erhalten, in der Nacht statt. Ein Teil wird per Maschine gelesen. Die älteren Rebstöcke werden per Hand mit Kisten gelesen. Dabei wird bereits vor Eintreffen in der Bodega eine systematische und rigorose Selektion der Trauben vorgenommen. Der gesamte Prozess wird unter strikter Kontrolle der Temperatur durchgeführt. Nach einer langen Einmeischung findet eine natürliche Besiedlung statt. So wird die Gärung in Holzfässern von sich aus gestartet, ohne dass der Most gefiltert wurde oder jedwede Zusätze hinzugegeben wurden.
Die Gärung findet spontan in Holzfässern auf der Feinhefe statt. Dieser Prozess geht sehr sanft und langsam vonstatten. Die Fässer werden jede Woche durch neue aus französischem und amerikanischen Eichenholz gewechselt.

Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Jahrgang: 2021
Genussphase: 2024
Empfehlung: Meeresfrüchte, Gemüse, Geflügel
Trinktemperatur: 7 - 11 °C
Enthält Sulfite: Ja

Hergestellt und abgefüllt von: Rippa Dorii ist ein Projekt von Bodegas Ontañon Avda. Aragón 3, 26006 Logrono

Die Bodegas Ontañon, gegründet vor über 25 Jahren, sind ein Familienunternehmen, das auf einer Fläche von über 250 Hektar Wein in der Provinz Rioja anbaut. Frei nach der Unternehmensphilosophie Pasión por la Viña, Pasión por el Vino, Pasión por el Arte, Leidenschaft für den Weinberg, für den Wein und die Kunst versucht man, die Freude am guten Handwerk mit jedem Wein weiterzugeben.

0,75 Liter Flasche



Anbaugebiet: DO Rueda / DOP
Ausbaustufe: Joven / ohne Reifung
Flaschengröße: 0,75 Liter
Geschmacksrichtung: trocken
Jahrgang: 2021
Rebsorten: Verdejo
Weinart: Weißwein
Hersteller "Rippa Dorii"

Ripa Dorii: Das Weinbauprojekt der Familie Onañón in Rueda und Ribeira del Duero. 

 Die Bodega Rippa Dori bietet die Möglichkeit, die Weine des Duoro-Tals in Kastilien auf eine aufregende neue Art zu erleben. Diese Region mit ihren kargen Böden und dem ewig blauen Himmel blickt auf eine lange Geschichte des Weinbaus zurück, die bis ins Mittelalter zurückreicht.

 Mit den Bodegas Rippa Dorii, wie die Ribeira de Duero auf Lateinisch heißt, wollen die Ontañóns ihre Weine aus Kastilien auf neue Weise erlebbar machen. Diese Region mit ihren kargen Böden, dem anhaltend blauen Himmel und der langen Geschichte des Weinbaus hat eine Winzertradition, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Der Flusslauf des Duero hat eine der ältesten Weinbautraditionen der Welt. 

 Mit Weinen mit geschütztem Ursprung, die in Ribera del Duoro, Rueda und Toro in Spanien sowie in Dauro und Porto in Portugal erzeugt werden. 

Die heutigen Weinberge wurden in der Zeit angelegt, als die Mauren Spanien besetzten. 

Im Ribera del Duero stellt Rippa Dorii klassisch elegante Tempranillos her, die durch ihre Böden einen ureigenen Charakter erhalten. 

 In der Rueda, Rippaa Dorii setzt ausschließlich auf die Verdejo-Traube und erzeugt elegante Weine, die den Charakter des Landes, in dem sie wachsen, widerspiegeln.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Weitere Artikel von +++ Rippa Dorii +++ ansehen

Rippa Dorii
Ripa Dorii: Das Weinbauprojekt der Familie Onañón in Rueda und Ribeira del Duero.  Die Bodega Rippa Dori bietet die Möglichkeit, die Weine des Duoro-Tals in Kastilien auf eine aufregende neue Art zu erleben. Diese Region mit ihren kargen Böden und dem ewig blauen Himmel blickt auf eine lange Geschichte des Weinbaus zurück, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Mit den Bodegas Rippa Dorii, wie die Ribeira de Duero auf Lateinisch heißt, wollen die Ontañóns ihre Weine aus Kastilien auf neue Weise erlebbar machen. Diese Region mit ihren kargen Böden, dem anhaltend blauen Himmel und der langen Geschichte des Weinbaus hat eine Winzertradition, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Der Flusslauf des Duero hat eine der ältesten Weinbautraditionen der Welt.  Mit Weinen mit geschütztem Ursprung, die in Ribera del Duoro, Rueda und Toro in Spanien sowie in Dauro und Porto in Portugal erzeugt werden. Die heutigen Weinberge wurden in der Zeit angelegt, als die Mauren Spanien besetzten. Im Ribera del Duero stellt Rippa Dorii klassisch elegante Tempranillos her, die durch ihre Böden einen ureigenen Charakter erhalten.  In der Rueda, Rippaa Dorii setzt ausschließlich auf die Verdejo-Traube und erzeugt elegante Weine, die den Charakter des Landes, in dem sie wachsen, widerspiegeln.
16,64 €*

(22,19 €* / 1 Liter) Inhalt: 0.75 Liter

8,47 €*

(11,29 €* / 1 Liter) Inhalt: 0.75 Liter